Nachhaltigkeit
null
Ökologische Auswirkungen

Als Kosmetikunternehmen mit internationaler Verantwortung achten wir darauf, unsere Produkte umweltschonend herzustellen und zu vertreiben. Wir denken langfristig und haben daher verschiedene Massnahmen ergriffen, um die nachhaltige Entwicklung der Marke Mila d’Opiz und das Wohl unserer Mitarbeiter sicherzustellen.

null
Verantwortungsvoller Umgang

Wir lehnen Tierversuche konsequent ab. Und das nicht nur in unserer eigenen Forschung und Entwicklung: Wir verwenden ausschliesslich tierversuchsfreie Rohstoffe.

null
Weniger Energieverbrauch

Unsere Produkte werden nahezu klimaneutral produziert. Möglich wird dies durch die Nutzung von Fernwärme zur Beheizung des Gebäudes und die hauseigene Aufbereitung von Weissdampf.

null
Nutzung natürlicher Ressourcen

Das verwendete Wasser hat Trinkwasserqualität, da es in unserer hochmodernen Mikrofiltrationsanlage gereinigt und aufbereitet wird. Zertifizierte Lieferanten stellen sicher, dass nur die besten natürlichen Rohstoffe verwendet werden.

null
Umweltfreundliche Produktion

Mila d’Opiz kreiert nachhaltige und ressourcenschonende Produkte, die ausschliesslich in der Schweiz produziert werden, gleichbleibende Qualität garantieren und gleichzeitig unsere schöne Landschaft bewahren.