DE  |  EN  |  FR

News

Das Neuste aus der Welt der Schönheitspflege: News von Mila d’Opiz auf einen Blick.

 
 

Unsere CEO Caroline Studer sagt dazu: «Das Timing des Beautypreises könnte nicht besser sein, es kommt exakt zum 80. Geburtstag von Mila d'Opiz. Daher ist die Freude umso grösser. Uns war zwar von Anfang an klar, dass wir mit unserer Stammzellen-Linie Erfolg haben würden. Aber dass wir zuerst mit The Skin Whisperer Cream 2014 und jetzt mit der The Skin Whisperer Eye Cream zum zweiten Mal einen...

mehr >
 
 

Wir konnten mit dabei sein, als das neue Kosmetikstudio «Schönzeit»mit Produkten von Mila d’Opiz in Sattledt eröffnet wurde. Das Studio verfügt über zwei Kosmetikkabinen, zwei Fusspflegekabinen und eine Kabine für Körperbehandlungen. Für das Wohl der Kunden sind sieben professionell ausgebildeten Mitarbeitende zuständig. Nach der sehr herzlichen Ansprache des Bürgermeisters und der speziellen...

mehr >
 
 

Die diesjährige Beautyworld in Dubai hat vom 14. bis 16. Mai 2017 im World Trade Center stattgefunden und ist ein absolut beispielloser und rekordverdächtiger Erfolg gewesen. Die 22. Auflage der Beautyworld Middle East lieferte attraktive Chancen, unglaubliche Erkenntnisse und einen faszinierenden Einblick in die Zukunft der Beauty- und Wellness-Branche. Die Messe zog über 42'000 Besucherinnen und...

mehr >
 
 

Exzellente Messeauftritte, starke Werbung und eine gut geplante Vertriebsstrategie ermöglichen es unserem Partner, immer weiter zu wachsen. Die Expansionsziele wurden durch zahlreiche Neueröffnungen von Geschäften erreicht. Im Juli 2017 wird Caroline Studer – CEO von Mila d'Opiz – das Team in Kuala Lumpur besuchen. Spannende Diskussionen sowie direkte Unterstützung sind Ziele des Treffens. Die...

mehr >
 
 

70 Schachteln pro Minute und ein Gewicht von 2,1 Tonnen: Das sind nur zwei Zahlen hinter der modernen Maschine, die seit kurzem in unserer Konfektionierungsabteilung steht. Und was da edel glänzt und emsig Verpackung um Verpackung losschickt, hat eine lange Reise hinter sich. Denn: Der Kartonierer kommt aus einem Vorort von Bologna. Er wurde eigens für Mila d'Opiz konzipiert und produziert. Rund...

mehr >