DE  |  EN  |  FR

80-JAHR-FEIER MIT ILLUSTREN GÄSTEN

Mila d’Opiz hat das 80-Jahr-Jubiläum mit Distributoren aus aller Welt und mit der neuen Botschafterin Nina Burri in St. Gallen und im Appenzellerland gefeiert.

 
 

Die geladenen Gäste durften Nina Burri nicht nur auf den druckfrischen Plakaten und Broschüren, sondern auch live bestaunen. Dabei überraschte die Schlangenfrau mit ihren verblüffenden Posen genauso wie mit dem Auftrittsort: Als Bühne nutzte sie die Laderampe der Kosmetikfirma. Die Gäste hatten auch die Gelegenheit, einen Blick in die Produktion von Mila d’Opiz zu werfen und sich von CEO Caroline Studer über Neuheiten und Zukunftsaussichten von Mila d’Opiz informieren zu lassen.

Da Mila d’Opiz für Schweizer Qualität steht und die Gäste aus verschiedensten Ländern angereist waren, durfte die Extraportion Schweiz natürlich nicht fehlen: Alphornklänge, Bratwürste und ein traditioneller Schweizer Abend rundeten den Jubiläumsanlass ab.